Demo Infos / Demo Infos ! Demo News & Infos Demo Videos ! Demo Videos Demo Foto-Galerie ! Demo Foto - Galerie Demo Links ! Demo Web - Links Demo Lexikon ! Demo Lexikon Demo Kalender ! Demo Termine Demo Termin eintragen ! Demo Termin eintragen Demo News senden ! Demo News senden

 News & Infos zu Demonstrationen 

News, Infos & Mitteilungen zu Demonstrationen in
Deutschland zur Information und zum Nachlesen!

Seiten-Recherche:  
 Demo-Wegweiser.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Demo-News & Demo-Info veröffentlicht !  
Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Werbung: Last-Minute bei Amazon


TOP Last-Minute-Angebote hier klicken!

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Who's Online @ Demo-Wegweiser.de
Zur Zeit sind 97 Gäste und 0 Autor(en)
@ Demo-Wegweiser.de online!
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Demo News & Info veröffentlichen!

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Online - Werbung

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Demo News nach Wahl-Gebieten
Europa Europa (6)
Deutschland Deutschland (101)
Baden-Württemberg Baden-Württemberg (14)
Bayern Bayern (5)
Berlin Berlin (7)
Brandenburg Brandenburg (3)
Bremen Bremen (0)
Hamburg Hamburg (7)
Hessen Hessen (5)
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern (3)
Niedersachsen Niedersachsen (7)
Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen (16)
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz (0)
Saarland Saarland (0)
Sachsen Sachsen (3)
Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt (2)
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein (0)
Thüringen Thüringen (2)

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Geschenke - Tipps
Alte Originalzeitungen 1900-2006 Werbung

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Infos @ Demo-Wegweiser.de
Redaktionelles:
- Neueste Demo News & Infos
- Alle Demo News & Infos
- Alle Demo-Wegweiser.de Rubriken
- Demo-Wegweiser.de Top10
- Suche @ Demo-Wegweiser.de
- Web-Tipps @ Demo-Wegweiser.de

Interaktiv:
- Link senden
- Demo-Termin eintragen
- News / PresseMitteilung senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community & Information:
- Demo-Wegweiser.de Autoren
- Demo-Wegweiser.de Mitglieder
- Demo-Wegweiser.de Gästebuch
- Demo-Wegweiser.de FAQ/ Hilfe
- Demo-Wegweiser.de AGB & Datenschutz
- Demo-Wegweiser.de Impressum
- Demo-Wegweiser.de Statistiken

Accounts:
- Twitter
- google+

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Terminkalender
Dezember 2019
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Demo
Kundgebung
Mahnwache
Menschenkette
Protestmarsch
Sitzstreik, Sit-in
Sonstiges

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Seiten - Infos
Demo News DE -  News!  Demo News:660
Demo News DE -  News!  Demo News Kommentare:1
Demo Infos & News @ Demo-Wegweiser.de -  Links!  Demo Links:65
Demo -  Kalender!  Demo-Termine:1
Demo Infos & News @ Demo-Wegweiser.de - Forum!  Forumposts:37
Foto -  Galerie!  Galerie Bilder:2.713
Demo Infos & News @ Demo-Wegweiser.de -  Lexikon!  Demo Lexikon Einträge:10
Demo Infos & News @ Demo-Wegweiser.de -  Gästebuch!  Gästebuch Einträge:12
Demo Infos & News @ Demo-Wegweiser.de - Autoren!  Autoren:8
Demo Infos & News @ Demo-Wegweiser.de - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.116


Demo Infos / Demo Infos ! FCH JU Awards 2019 - Europäischer Innovationspreis für bahnbrechende Projektarbeit 'SOSLeM'
03.12.2019 16:28:09: demo-infos.gif / Ausgezeichnetes Projekt basiert auf Basis der Brennstoffzellentechnologie von SOLIDpower

Die "Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking" (FCH JU) hat die Gewinner der FCH JU Awards 2019 in einem Festakt vor 300 Vertretern aus Industrie, Forschung und EU in Brüssel in den Königlichen Museen der Schönen Künste ausgezeichnet. Prämiert wurden besonders erfolgreiche und innovative Projekte im Bereich der Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologie in Europa. Das Projekt "SOSLeM - Solid Oxide Stack LEan Manufacturing" erhielt den Hauptpreis in der Kategorie "Beste Projektinnovation".

Ziel des u.a. von der EU-Kommission finanzierten Projektes war die Entwicklung kostengünstiger Fertigungstechnologien für Schlüssel-komponenten von Brennstoffzellensystemen. SOSLeM zielte darauf ab, die Marktdurchdringung von Brennstoffzellen zu erleichtern, indem die Produktionskosten von SOFC-Brennstoffzellen-Stacks (Solid Oxide Fuel Cells) gesenkt werden und der Produktionsprozess optimiert wird. Basis für die Entwicklung des neuen Testgerätes war die Brennstoffzellentechnologie von SOLIDpower.

"Ein Überwachungsgerät für Brennstoffzellen in PKW"s wurde auf die Stapelherstellung für Mikro-KWK-Systeme übertragen. Es kann in der Konditionierungsphase in den Stapel schauen und feststellen, ob alles funktioniert. Dies spart Zeit und Ressourcen für die Hersteller", sagte Richard Schauperl vom Automobilzulieferer AVL LIST GmbH.

"Durch das Projekt können die Kosten für die wesentliche Kernkomponente von Brennstoffzellen, den Stack, um knapp 70% und die Stack-Konditionierungszeit auf einen Tag gesenkt werden. Wir müssen Verbraucher davon überzeugen, bereits heute auf eine hocheffiziente und dezentrale Stromproduktion durch Brennstoffzellen umzusteigen. Diese basiert derzeit noch auf Basis des Rohstoffs Erdgas und mittelfristig auf Basis von Wasserstoff.

Mit marktreifen und preislich attraktiven Brennstoffzellengeräten und einer elektrischen Leistung von bis zu 1,5 kW können wir rasch Fortschritte erzielen", betonte Olivier Bucheli, Chief Business Development Officer bei SOLIDpower.

Der Preis wurde vom stellvertretenden Generaldirektor für Forschung und Innovation, Patrick Child, überreicht: "Die Kommission freut sich über den Innovationspreis für ein Projekt zur Herstellung und Senkung der Produktionskosten von Brennstoffzellen. In diesem Bereich sollte viel mehr getan werden, um eine höhere Marktakzeptanz von Wasserstofftechnologien und -produkten zu erreichen", forderte der EU-Politiker.

Projekt: SOSLeM (
www.soslem.eu) https://cordis.europa.eu/project/rcn/204427/factsheet/en

Innovationsführender Partner: AVL ( https://www.avl.com/fuel-cell)

Über FCH JU ( www.fch.europa.eu)

Das Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCH JU) ist eine öffentlich-private Partnerschaft zur Unterstützung von Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationstätigkeiten im Bereich der Brennstoffzellen- und Wasserstoffenergietechnologien in Europa. Ziel ist es, die Markteinführung dieser Technologien zu beschleunigen und ihr Potenzial als ein Instrument zur Erreichung eines CO2-armen Energiesystems zu nutzen. Die drei Mitglieder des FCH JU sind die Europäische Kommission, die Brennstoffzellen- und Wasserstoffindustrie, vertreten durch Hydrogen Europe, und die Forschungsgemeinschaft, vertreten durch Hydrogen Europe Research.
Über SOLIDpower (www.solidpower.com)
Dank höchster technischer Kompetenz und beständiger Innovationskraft ist die SOLIDpower-Gruppe einer der weltweit führenden Hersteller von Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC). Als maßgeblicher Innovator der Branche und europäischer Marktführer hat das Unternehmen seit Einführung des Bluegen bereits mehr als
1.500 Mikrokraftwerke zur unabhängigen Stromerzeugung verkauft. Von Standorten in Italien, Deutschland, der Schweiz und Australien aus und mit insgesamt 230 Mitarbeitern treibt SOLIDpower seine technischen Innovationen voran, um weitere Märkte in den USA und Asien zu erschließen.
SOLIDpower
Bastian Kreusing
Borsigstraße 80
52525 Heinsberg
+49 (0)2452 153 758

https://www.solidpower.com/

Pressekontakt:
EPOS PR
Evi Papadopoulou
Wingenderstr. 4
41462 Neuss
ep@epos-pr.com
0178-8487978
http://www.epos-pr.com

(Weitere interessante News & Infos zu Demonstrationen gibt es @ http://www.demo-wegweiser.de.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!
(von PR-Gateway | Zeichen | 12 mal gelesen | Demo Infos)



Notiz: (alles lesen)

Veröffentlicht @ Demo-Wegweiser.de am Dienstag, dem 03. Dezember 2019

Demo Infos / Demo Infos ! Einheitliche Netzwerkinfrastruktur für Fabriken dank TSN
22.11.2019 18:15:56: demo-infos.gif / Moxa hat seine Time-sensitive Networking (TSN)-Lösung für die Fabrik der Zukunft vorgestellt.

Das Framework wird auf der Smart Production Solutions (SPS) 2019 auf einer wirklich einheitlichen Netzwerkinfrastruktur präsentiert, welche durch TSN-Technologien ermöglicht wird.

Das Framework integriert Geräte und Protokolle wie CC-Link IE TSN der CC-Link Partner Association (CLPA) und OPC UA over TSN, initiiert von der OPC Foundation. Darüber hinaus hat Moxa auch aktiv mit Partnerunternehmen der einzelnen Organisationen zusammengearbeitet, um Kompatibilitätstests durchzuführen und Geräte in eine offene, interoperable und harmonisierte Umgebung auf TSN-Basis zu überführen, die OT/ IT-Netzwerkkonvergenz, Plug-and-Produce-Fertigung und Edge-Intelligenz ermöglicht.

"Moxa war einer der ersten Unterstützer der OPC Foundation Field Level Communications (FLC)-Initiative und hat ehrgeizig mit Schlüsselunternehmen der Automatisierungsbranche zusammengearbeitet, darunter acontis und B&R. Außerdem ist Moxa ein Partner der CLPA und arbeitet mit einer ihrer Hauptakteure, Mitsubishi Electric, zusammen. Unser Ziel ist es, innovative Technologien wie TSN voranzutreiben, um sicherzustellen, dass Anwendungen der industriellen Automatisierung der Zukunft unter einer wirklich einheitlichen Infrastruktur arbeiten", sagte Andy Cheng, President der Strategic Business Unit bei Moxa. "Wir sind begeistert von unserer Live-Demo, die Geräte mehrerer Maschinenhersteller zeigt, die unterschiedliche Protokolle verwenden, aber auf einer einheitlichen TSN-Infrastruktur arbeiten. Wir glauben, dass dies die Zukunft für Automatisierungsanwendungen sein wird."

Auf Grundlage von Moxas Zusammenarbeit mit anderen führenden Unternehmen im TSN-Ökosystem bietet seine Lösung eine einheitliche Netzwerkinfrastruktur, die kritische und unkritische Paketübertragungen über ein konvergentes Netzwerk unterstützt. Das vereinheitlichte Netzwerk kann auch Anwendungen unterstützen, die eine hohe Bandbreite, Echtzeitkommunikation und ein hohes Maß an Determinismus und Leistung erfordern, z. B. Bewegungssteuerungsaufgaben. Dank Moxas TSN-Lösung ist es viel einfacher, eine zukunftssichere Automatisierungs-Netzwerkinfrastruktur mit hoher Flexibilität aufzubauen. Da die Infrastruktur einfach zu warten ist, können die Eigentümer außerdem die Gesamtbetriebskosten (TCO) senken.

"Das Alleinstellungsmerkmal der Lösung ist, dass sie ein flexibles industrielles Netzwerkmanagement zusammen mit standardisiertem OPC UA über TSN für die Kommunikation auf allen Ebenen, einschließlich Controller-to-Controller und Controller-to-Field-Geräten, ermöglicht", erklärt Stefan Bina, Produktmanager Industrial IoT Network Solutions der B&R Industrial Automation GmbH. "Durch die enge Zusammenarbeit mit unserem Partner Moxa, der seine umfangreiche Erfahrung im Bereich Industrial Ethernet und Networking einbringt, können B&R und Moxa dazu beitragen, dass die Konfiguration auf einer wirklich einheitlichen Plattform erfolgt, die den Fabriken in Zukunft neue und spannende Möglichkeiten eröffnet."

"Angesichts der Konvergenz von OT- und IT-Netzwerken implementiert Mitsubishi Electric CC-Link IE TSN in seinem Portfolio für die Fabrikautomatisierung. Dadurch wird die Servicequalität des Netzwerks (QoS) auf der OT- und IT-Ebene unter Verwendung einer Standard-Ethernet-Infrastruktur gewährleistet und die Konvergenz effektiv ermöglicht. Die Zusammenarbeit mit Moxa an einer zukunftsweisenden einheitlichen TSN-Netzwerkinfrastruktur, die unsere CC-Link IE TSN-Geräte für die IIoT-Kommunikation integriert, stärkt unsere Strategie, diese Konvergenz zu ermöglichen", sagte Hartmut Pütz, President Factory Automation, Mitsubishi Electric Europe.

Darüber hinaus wird in der gesamten Branche oft darauf hingewiesen, dass Edge-Intelligenz in Verbindung mit Echtzeit-Netzwerkfähigkeiten eine wesentliche Voraussetzung für die Entwicklung zukünftiger Fabriken ist, da sie Edge-Analytik und Edge-Controller unterstützt und den Aufbau von Systemen optimiert. Durch die Zusammenarbeit mit seinen Partnern hat Moxa Edge-Intelligenz in diese TSN-Lösung integriert.

"Moxa spielt eine wichtige Rolle bei der Verbindung aller Geräte in einer TSN-Lösung. Gleichzeitig bewahrt die TSN-Software von acontis die Echtzeitfähigkeit bis hin zur Anwendungsschicht beim Senden und Empfangen von Daten zwischen Hard- und Software. Das Endergebnis dieser Zusammenarbeit ist eine intelligente, deterministische Vernetzung am Rande (Edge) des Netzwerks", erklärt Stefan Zintgraf, Geschäftsführer der acontis technologies GmbH.

Neben der Demonstration von TSN-Lösungen am eigenen Stand (Halle 9, Stand 231) wird Moxa auch an gemeinsamen Vorführungen mit den unten aufgeführten Unternehmen teilnehmen:

- acontis technologies GmbH (Halle 5, Stand 418)

- CC Link Partner Association (CLPA) (Halle 5, Stand 106)

- Ethernet POWERLINK Standardization Group (EPSG) (Halle 5, Stand 306)

- EtherCAT Technology Group (ETG) (Halle 5, Stand 310)

- Grossenbacher Systeme AG (Halle 7, Stand 581)

- Testbed des Industrial Internet Consortium (IIC) (Halle 6, Stand 360)

- Labs Network Industrie 4.0 Testbed bei der OPC Foundation (Halle 5, Stand 347)

- Mitsubishi Electric Europe B.V. Niederlassung Deutschland (Halle 7 Stand 391)

Das Engagement von Moxa für die Entwicklung von Time-sensitive Networking (TSN) Technologien

Moxa hat sich schon immer leidenschaftlich für die Entwicklung innovativer industrieller Vernetzungstechnologien und -lösungen eingesetzt. Als Teil seines Engagements bei der Entwicklung von TSN-Technologien hat Moxa an vier der weltweit bedeutendsten TSN-Interoperabilitäts-Test-Beds teilgenommen, um sicherzustellen, dass die Lösung vor der Markteinführung stabil und zuverlässig läuft. Darüber hinaus war Moxa eines der Gründungsmitglieder des OPC Foundation Field Level Communications (FLC) Steering Committee. Moxa hat mit den Partnern des Komitees zusammengearbeitet, um die TSN-Netzwerklösung aktiv zu ermöglichen und wird auch weiterhin an der Entwicklung der TSN-Technologien mitwirken. Damit ist sichergestellt, dass die Kunden jetzt und in Zukunft über einheitliche, offene und standardisierte Ethernet-Infrastrukturen verfügen.

Moxa stellt seine einheitliche Netzwerkinfrastruktur für die Fabrik der Zukunft auf der SPS 2019 in Nürnberg vom 26. bis 28. November vor. Treffen Sie unsere Experten an unserem Stand 231 in Halle 9. Sie freuen sich darauf, mit Ihnen zu sprechen!
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Edge-Connectivity-Anwendungen, für die Konnektivität des Industrial Internet of Things (IIoT). Mit über 30 Jahren Branchenerfahrung hat Moxa mehr als 57 Millionen Geräte weltweit vernetzt und verfügt über ein Vertriebs- und Servicenetz, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht. Moxas Kunden profitieren von zuverlässigen industriellen Netzwerken und Kommunikationsinfrastrukturen. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. Weitere Informationen über die Lösungen von Moxa finden Sie unter www.moxa.com
Moxa Europe GmbH
Silke Boysen-Korya
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleißheim
089/37003990
089/370039999
http://www.moxa.com

Pressekontakt:
2beecomm
Sonja Schleif
Theodor-Heuss-Straße 51-61
61118 Bad Vilbel
sonja.schleif@2beecomm.de
069/40951741
http://www.2beecomm.de

(Weitere interessante News & Infos zu Demonstrationen gibt es @
http://www.demo-wegweiser.de.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!
(von PR-Gateway | Zeichen | 14 mal gelesen | Demo Infos)



Notiz: (alles lesen)

Veröffentlicht @ Demo-Wegweiser.de am Freitag, dem 22. November 2019

Demo Infos / Demo Infos ! Entwicklung autonomer Fahrzeuge: RTI präsentiert erste vollständige Automobil-Konnektivitätslösung
19.11.2019 11:04:40: demo-infos.gif / Connext Drive verbindet alle automobilen Ökosysteme wie DDS, ROS2, AUTOSAR Classic und AUTOSAR Adaptive

Sunnyvale (USA)/München, November 2019 - Real-Time Innovations (RTI) stellt Connext Drive vor - eine vollständige Lösung aus Software und Tools für Automobilhersteller für den Bau hochautonomer Fahrzeuge und Flotten. Herstellern autonomer Fahrzeuge ermöglicht das ab sofort Innovationen zu entwickeln und Fahrzeuge zu bauen, ohne das hohe Risiko und die Kosten von In-House-Lösungen zu tragen oder veraltete Konnektivitätslösungen adaptieren zu müssen. Es verbindet sowohl Forschungs- als auch Produktionstechnologien und unterstützt damit die Entwicklung vom Prototyp bis zur Endanwendung.

Connext Drive baut auf RTIs bewährter Technologie auf, die bereits in über 200 autonomen Fahrzeugprogrammen weltweit ebenso wie in über 1000 komplexen intelligenten verteilten Echtzeit-Systemen zum Einsatz kommt.

RTI Connext Drive enthält ein Native Software Development Kit (SDK) zur Entwicklung und Integration von Fahrzeugapplikationen. Basierend auf dem offenen Data Distribution Service (DDS)-Standard, implementiert es eine datenzentrierte Konnektivität, die einen virtuellen verteilten gemeinsamen Speicher bietet. So können erweiterte Algorithmen alle erforderlichen Daten abrufen und gleichzeitig lässt sich die Verkabelung im Fahrzeug reduzieren.

Der DDS-Standard ist von allen wichtigen Automotive-Ökosystemen spezifiziert, einschließlich ROS2, AUTOSAR und weiterer kommerzieller Designs. Damit ist Connext Drive die erste - und einzige - Plattform, die DDS, ROS2, AUTOSAR Classic und AUTOSAR Adaptive integrieren kann und es OEMs erlaubt, mit dem Standard (oder den Standards) zu arbeiten, die ihren speziellen Anforderungen im Innovationszyklus am besten entsprechen. Connext Drive ist die einzige standardbasierte Lösung, die speziell auf die aktuelle und zukünftige Entwicklung intelligenter, autonomer Fahrzeuge ausgelegt wurde.

Connext Drive bietet Security, Evolutionsmanagement, Redundanz, Sicherheit sowie einzigartige System-Entwicklungstools. Damit adressiert es zahlreiche Herausforderungen, darunter:

1. Fahrzeuge benötigen verstärkt Security. Connext Drive führt die Datenintegrität als einziges Design direkt über das zugrunde liegende Protokoll durch. Es authentifiziert Teilnehmer um sicherzustellen, dass Applikationen nur mit vertrauenswürdigen Remoteanwendungen kommunizieren. Es verschlüsselt Datenflüsse, um die Privatsphäre der Daten zu schützen. Durch die gebotene Flexibilität können Entwickler die Leistung und Sicherheit optimieren, indem sie die zu schützenden Teile des Systems oder auch einzelne Datenflüsse auswählen.

2. Verteilte Systeme entwickeln sich weiter und benötigen oftmals viele Komponenten, die sich im Lauf der Zeit verändern. Währenddessen entwickeln und differenzieren sich die Komponentenschnittstellen und Datenstrukturen. Connext Drive kann diesen unterschiedlichen Datenstrukturen entsprechen und Systeme können damit nach und nach neue Funktionen hinzufügen.

3. Fahrzeuge müssen ununterbrochen funktionieren. Schon eine kurze "Downtime" gefährdet ihre Sicherheit und Zuverlässigkeit. Deshalb unterstützt Connext Drive volle Redundanz. Jeder Sensor, Datenquelle, Algorithmus, Computerplattform oder auch Netzwerk lässt sich einfach duplizieren. Das datenzentrische Design erlaubt es dem System, diese Redundanz auf natürliche Weise zu lösen.

4. Künftige Updates für Connext Drive werden Referenzarchitekturen und Datenmodelle, Entwicklungs- und Integrationsrichtlinien sowie optionale sicherheitszertifizierte ISO 26262 ASIL D-Bibliotheken beinhalten. Damit reduziert sich das Risiko eines Einsatzes autonomer Fahrzeuge in sicherheitskritischen Anwendungen.

5. Die Entwicklung autonomer Systeme birgt Herausforderungen. Connext Drive bietet dafür spezielle Tools und Dienste, einschließlich der Möglichkeit, Daten zur Fernsteuerung des Fahrzeugs zu sammeln oder für das Debugging und die Simulation aufzuzeichnen, größere Systeme einschließlich V2X zu bauen und technische Probleme einfach zu beheben.

Autoherstellern bietet Connext Drive die erforderliche Software, um in verschiedenen Echtzeitumgebungen zu agieren, mit anderen Systemen im Fahrzeug zu interagieren, sich mit Systemen außerhalb des Fahrzeugs zu verbinden, Systeme im Laufe der Zeit weiterzuentwickeln, zuverlässige und leistungsstarke Systeme zu entwickeln und höchste Sicherheit zu gewährleisten.

Eine Live-Demonstration zeigt RTI als Aussteller auf der CES 2020 in Las Vegas an Stand 713 im Westgate Convention Center.

Verfügbarkeit: Connext Drive ist ab sofort verfügbar.
https://www.rti.com/drive
Real-Time Innovations (RTI) bietet die Konnektivitätsplattform für das Industrielle Internet der Dinge (IIoT). Der RTI Connext® Datenbus ist ein Software-Framework, das Informationen in Echtzeit teilt und Applikationen als ein integriertes System zusammenarbeiten lässt. Es verbindet sich über Feld, Fog und Cloud. Seine Zuverlässigkeit, Security, Leistung und Skalierbarkeit haben sich bereits in den anspruchsvollsten industriellen Systemen bewiesen. Diese umfassen u. a. Medizintechnik, Automotive, Energie, Luft- und Raumfahrt, Industrieautomatisierung, Transport, SCADA, Marinesysteme sowie Wissenschaft und Forschung.
RTI zählt zu den innovativsten Anbietern von Produkten, die auf dem Data Distribution Service? (DDS) der Object Management Group (OMG) basieren. Das privat geführte Unternehmen hat seinen Sitz in Sunnyvale, Kalifornien.
Real-Time Innovations, Inc. (RTI)
Reiner Duwe
Terminalstr. Mitte 18
85356 München
+49 151 41460561

www.rti.com

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter Straße 29
85435 Erding
rti@lorenzoni.de
+49 8122 559 17-0
www.lorenzoni.de

(Weitere interessante News & Infos zu Demonstrationen gibt es @ http://www.demo-wegweiser.de.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!
(von PR-Gateway | Zeichen | 25 mal gelesen | Demo Infos)



Notiz: (alles lesen)

Veröffentlicht @ Demo-Wegweiser.de am Dienstag, dem 19. November 2019

Demo Infos / Demo Infos ! NewTec auf der SPS Smart Production Solutions 2019
11.11.2019 11:33:01: demo-infos.gif / Plattformlösungen für sichere Antriebe, Batteriemanagement und IoT

Pfaffenhofen an der Roth, 11. November 2019. Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, informiert auf der diesjährigen SPS Smart Production Solutions vom 26.11. bis 28.11.2019 in Nürnberg über seine Lösungen und Services für die Automatisierung (Stand 5-147 in Halle 5, MindSphere Ecosystem Lounge auf dem Siemens-Stand in Halle 11). Schwerpunkte sind NewTecs neueste Entwicklungen für sichere Industrie-4.0- und IoT-Anwendungen, für die funktional sichere Steuerung neuer oder bestehender Antriebe sowie für die Realisierung von sicheren Batteriemanagementsystemen. Zudem wird NewTec zusammen mit Intel einen Workshop zur funktionalen Sicherheit durchführen.

NewTec bietet ein umfassendes Portfolio von Services und Lösungen für die smarte und digitale Automatisierung - von der Strategie- und Technologieberatung über individuelle Entwicklungsleistungen bis hin zu Plattformen für die sichere Hard- und Software-Entwicklung. Dabei liegt der Schwerpunkt auf umfassender Sicherheit: NewTec-Lösungen machen es besonders einfach, alle Anforderungen der funktionalen Sicherheit (Safety) und der IT-Sicherheit vernetzter Systeme (Security) zu erfüllen.

Sichere Vernetzung für Industrie 4.0 und Automatisierung

Für die Realisierung von Industrie-4.0- und IoT-Lösungen hat NewTec seine NTSecureCloudSolutions im Portfolio - Services und Lösungen für den kompletten Lebenszyklus eines IoT-Produktes von der Ideenfindung und Geschäftsfeldanalyse über die Produktentwicklung bis hin zu Integration und Betrieb. Neuester Bestandteil des Cloud-Lösungspakets von NewTec ist NTSecureGateway, eine Embedded-Entwicklungsplattform für Secure-Gateway-Lösungen, die eine sichere Vernetzung von Systemen in IoT-Szenarien erlauben. NTSecureGateway verbindet sich mit Maschinen, Anlagen, vernetzten Geräten oder Sensoren zum Beispiel über CAN-Bus, BLE oder andere Schnittstellen und sorgt für eine sichere Datenübertragung zu lokalen Systemen oder in die Cloud - per Ethernet sowie drahtlos über WLAN und BLE. Zudem hat NewTec in Kooperation mit Arrow Electronics seine Secure-Gateway-Technologie auch als 96Boards-kompatible Community Edition realisiert.

MindSphere: IIoT live demonstriert

Gemeinsam mit Arrow ist NewTec auch auf Siemens" MindSphere EcoSystem Lounge vertreten. Hier präsentieren MindSphere-Partner marktreife Lösungen für das cloudbasierte, offene IoT-Betriebssystem von Siemens. NewTec und Arrow demonstrieren live, wie NTSecureGateway Daten aus einem per CAN-Bus angebundenen Batteriemanagementsystem sicher in die MindSphere-Cloud überträgt.

Ein weiteres Highlight ist ein Demonstrationssystem auf NewTecs Messestand, das am Beispiel der Zugtechnik alle wichtigen Aspekte der sicheren Vernetzung in Automation- und IoT-Anwendungen beispielhaft umsetzt: Erfassung und Übertragung aktueller Sensor- und Geräteinformationen in Echtzeit, die Realisierung funktional sicherer automatischer Steuerungsfunktionen (bis SIL 4) und die sichere Anbindung der Komponenten an das Gesamtsystem und die Cloud. Die steuerungsrelevanten Informationen, hier Positionsdaten, werden mit NewTecs sicheren Sensorknoten NTSecureNode BLE100 erfasst und von diesen drahtlos mittels Bluetooth Low Energy an die Steuerungseinheit übertragen. Die Kommunikation zwischen den Komponenten erfolgt über ein echtzeitfähiges Ethernet-Protokoll (in diesem Fall TRDP).

Sichere Antriebssteuerung

Die Antriebssteuerung im Demonstrator übernimmt NTMicroDrive, NewTecs Softwarepaket für den Motor-Controller-Chip HVC 4223F von TDK-Micronas. Hersteller, die schnell eine funktional sichere Antriebssteuerung für kleine Elektromotoren bis 25 Watt (Bürsten-, Schritt- oder bürstenlose Motoren) realisieren wollen, finden in NTMicroDrive eine sofort einsatzfähige, zertifizierbare Safety-Firmware, mit der sie ohne großen Aufwand und ohne umfangreiches Software-Know-how die vielfältigen Funktionen des HVC 4223F nutzen können - darunter Mehrkanal-A/D-Wandler, SPI, programmierbare Verstärker, integrierte Diagnose- und Netzwerkfunktionen, Spannungsregler u.v.m.

Elektroantriebe mit Sicherheitsfunktionen bis SIL 3 nachrüsten

Die Add-on-Lösung NTSafeDriveMonitor ermöglicht es Herstellern von Elektroantrieben, ihre Motoren schnell und einfach mit erweiterten Sicherheitsfunktionen bis SIL 3 auszustatten, darunter Not-Aus und Safe-Stop-Funktionen nach IEC61800-5-2 bzw. IEC60204-1. Mit NTSafeDriveMonitor können insbesondere mittelständische Hersteller ihren Entwicklungsaufwand reduzieren und Wettbewerbsnachteile gegenüber großen Anbietern wettzumachen.

Batteriemanagement für E-Mobility

Den Trend zur Elektromobilität bedient NewTec mit dem NTBatteryManagementSystem (NTBMS). Mit dieser Plattform inkl. Referenzdesign und Safety-Supportpaket können Batteriehersteller schnell und kostengünstig ISO-26262- und ASIL-C-konforme Lösungen für ein sicheres und zuverlässiges Batteriemanagement bereitstellen. Sie umfasst Funktionen für die Überwachung der Batteriezellen, die Messung von Batteriestrom, Temperatur, Lade-(SoC) und Batteriezustand (SoH), ein passives Cell-Balancing sowie Crash Detection. Die Kommunikation mit anderen Steuergeräten ist per LIN- und CAN-Schnittstellen möglich.

Workshop Funktionale Sicherheit

NewTec wird gemeinsam mit Intel und Arrow Electronics weltweit Informationsveranstaltungen zum Thema Funktionale Sicherheit durchführen. Diese Kooperation startet mit einem gemeinsamen Workshop auf der SPS, der am Mittwoch, 27. November 2019, von 10:00 bis 11:30 Uhr stattfinden wird. Geplante Inhalte: Einführung in die Funktionale Sicherheit, Einführung in NewTecs SafeFlex-Plattform und Anwendungsbeispiele im industriellen Umfeld, Functional Safety Data Package von Intel. Interessenten können sich bei Arrow für die Teilnahme
registrieren.
NewTec ist ein führender Spezialist für Functional Safety und Embedded Security in den Bereichen Medizintechnik, Industrie sowie Automotive & Transport. Das Unternehmen begleitet seine Kunden bei ihrer digitalen Transformation, berät sie in Sicherheitsfragen und unterstützt sie bei der Entwicklung und Einführung neuer Geschäftsmodelle und innovativer Produkte.
NewTec bietet umfassende Leistungen und Lösungen für den gesamten Produkt-Lebenszyklus: ganzheitliche Technologieberatung, Know-how-Transfer und Safety- und Security-Konzepte, maßgeschneiderte Hard- und Software-Entwicklung, Cloud-Lösungen, Plattformen und sofort einsatzfertige Lösungen für sichere Produktentwicklungen sowie Unterstützung bei Markteinführung und Zulassung.
Gegründet 1986, verfügt NewTec über mehr als drei Jahrzehnte Projekt-Erfahrung bei der Umsetzung komplexer Sicherheitsanforderungen. Das Unternehmen beschäftigt heute über 190 Mitarbeiter an sechs Standorten in Pfaffenhofen a. d. Roth, Bremen, Freiburg, Mannheim, Friedrichshafen und Taipeh/Taiwan.
NewTec GmbH
Brigitte Kunze
Buchenweg 3
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth
+49 7302 9611-757
+49 7302 9611-99
https://www.newtec.de

Pressekontakt:
unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41
10178 Berlin
enill@ucm.de
+49 30 280078 20
https://www.ucm.de

(Weitere interessante News & Infos zu Demonstrationen gibt es @ http://www.demo-wegweiser.de.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!
(von PR-Gateway | Zeichen | 24 mal gelesen | Demo Infos)



Notiz: (alles lesen)

Veröffentlicht @ Demo-Wegweiser.de am Montag, dem 11. November 2019

Demo Infos / Demo Infos ! GS YUASA auf der Data Centre World 2019, Stand 420
07.11.2019 06:03:19: demo-infos.gif / Leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien und kabelloses Überwachungssystem

Der Batteriehersteller GS YUASA präsentiert auf der Data Centre World 2019 (13.-14. November in Frankfurt) eine neue Generation an Lithium-Ionen-Batteriezellen LIM50EL mit sehr hoher Zyklenfestigkeit und Gebrauchsdauer im Bereitschaftsparallelbetrieb. Zudem wird ein kabelloses Batterieüberwachungssystem als Kompaktlösung in unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV) vorgestellt.

Die neue Lithium-Ionen-Zelle LIM50EL orientiert sich an den Parametern der Vorgängerversion LIM50EN und behält Abmessungen, Gewicht und Nennkapazität von 50Ah bei. Wichtige Funktionen hinsichtlich der Gebrauchsdauer wurden jedoch signifikant verbessert: Die Zyklenzahl hat sich mit 11.000 Lade-/Entladezyklen bei einer Entladetiefe (DOD) von 100% bei 25°C verdoppelt, während die Alterung in Standby-Anwendungen um 70% reduziert werden konnte. Da die Nennspannung pro Zelle jetzt 3,8V statt 3,7V beträgt, hat sich die Nennspannung der Module ebenfalls erhöht (LIM50EL-8: 30,4V, LIM50EL-12: 45,6V). Für das Modul LIM50EL-12 wird es demnächst eine UL-Zulassung geben. Wie ihre Vorgänger erreichen die Li-Ionen-Batterien eine maximale Entladerate von 6C und lassen sich dauerhaft mit 4C entladen.

Das Yu-Power Batterieüberwachungssystem besteht aus dem Batteriedaten-Logger YPCBM2 und dem kabellosen USB-Empfänger YPCBL2 inklusive Analysesoftware. Bei gemeinsamem Einsatz übernehmen die Produkte die Temperatur- und Spannungsüberwachung, die drahtlose Kommunikation und die Bewertung, ob das System innerhalb der empfohlenen Vorgaben arbeitet. Indem die wichtigen Parameter kontinuierlich überwacht werden, gewährleistet das System eine lange Lebensdauer und zuverlässige Leistung der Batterie.

Jeder Batteriedaten-Logger verfügt über eine eindeutige Seriennummer und ist in der Lage, die aufgezeichneten Messwerte über die gesamte Gebrauchsdauer der Batterieanlage zu speichern. Dabei kann ein Gerät einen einzelnen Block oder bis zu zehn 12V-Blöcke in Reihe überwachen. Die leistungsfähige Analysesoftware gehört zum Lieferumfang des kabellosen USB-Empfängers und ermöglicht das Auslesen, Exportieren sowie die übersichtliche Darstellung der gesammelten Messwerte. Bis zu 1.000 Batteriedaten-Logger lassen sich parallel mit der Software auswerten und konfigurieren.

Für Messebesucher besteht die Möglichkeit, auf dem GS YUASA Messestand ein Demonstrationskit des Yu-Power YPCBM2 Batteriedaten-Loggers zu erhalten. Dieses können sie einfach an ein vorhandenes Batteriesystem anschließen, um die eigene Datenaufzeichnung zu starten.
GS YUASA ist einer der größten Hersteller und Lieferanten von wiederaufladbaren Batterien mit Produktionsstätten weltweit und einem weitreichenden Marketing- und Distributionsnetzwerk in Europa. Das breite Angebot an Blei-Säure- und Lithium-Ionen-Batterien deckt die meisten bekannten Industrie-Applikationen ab, wie Sicherheits- und Alarmsysteme, USV- und Notlichtsysteme sowie OEM-Ausrüstung. Zu den drei Geschäftsbereichen zählen neben Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen) die Bereiche Automotive und Motorcycle (Automobil- und Motorrad-Starterbatterien).
Die GS YUASA Battery Germany GmbH, gegründet 1983 als YUASA Battery (Europe) GmbH, hat ihren Sitz in Krefeld und betreut von dort aus 15 Länder innerhalb Europas.
GS YUASA Battery Germany GmbH
Raphael Eckert
Europark Fichtenhain B 17
47807 Krefeld
+49 (0)2151 82095-00

http://www.gs-yuasa.de

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Hausner
Landshuter Str. 29
85435 Erding
sabrina@lorenzoni.de
08122 / 559170
http://www.lorenzoni.de

(Weitere interessante News & Infos zu Demonstrationen gibt es @
http://www.demo-wegweiser.de.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!
(von PR-Gateway | Zeichen | 22 mal gelesen | Demo Infos)



Notiz: (alles lesen)

Veröffentlicht @ Demo-Wegweiser.de am Donnerstag, dem 07. November 2019


Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Aktuelles Deutschland Demo-Wetter

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Video - Tipp @ YouTube.com


Hamburg Großdemo 8.7.2017 "Grenzenlose ...

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Foto-Galerie @ Demo-Wegweiser.de


Liebknecht-Luxemburg-Demonstration ...




Wir-haben-es-satt-Demo-Berlin-1401 ...


Zur Demo-Wegweiser.de Foto-Galerie

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! WebTips Online PR-Agenturen
connektar Connektar
prmaximus PRmaximus
PR-Gateway PR-Gateway

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Meistgelesene Demo News
Freitag, 14. Januar 2011:
· Walter Sittler beim Hamburger Schwabenstreich am 17.01.11 von Montagsdemo, ÖDP und DIE FREIE!
[Leser: 3.022 x gelesen]
Dienstag, 08. November 2011:
· Breites Bündnis ruft für 12. November zu Großaktionen in Frankfurt und Berlin auf!
[Leser: 2.639 x gelesen]
Samstag, 19. September 2009:
· FREIE WÄHLER Hamburg unterstützen Demonstration gegen chaotische Schulreform!
[Leser: 2.237 x gelesen]
Montag, 27. Juni 2011:
· Hamburg gegen Islamismus. Aufruf der Partei DIE FREIHEIT!
[Leser: 2.105 x gelesen]
Freitag, 29. Juli 2011:
· Hat die Linkspartei ein gestörtes Verhältnis zur Polizei?
[Leser: 2.023 x gelesen]
Freitag, 01. Oktober 2010:
· PIRATEN fordern Rücktritt des Landesinnenministers Rech: Herr Rech - treten Sie zurück!
[Leser: 1.130 x gelesen]
Donnerstag, 05. Mai 2011:
· Partei der Vernunft - Die Bürgerrechte sind der Garant für unsere Freiheit und Unabhängigkeit !
[Leser: 911 x gelesen]
Dienstag, 13. Januar 2015:
· Saarbrücker Zeitung: Maas stellt sich hinter Merkel-Aussagen / 'Die Muslime führen den Aufstand der Anständigen an'!
[Leser: 858 x gelesen]
Dienstag, 10. März 2015:
· Mitteldeutsche Zeitung zu CDU und Pegida: Sächsische CDU will Sympathien dieser Zeitgenossen gewinnen!
[Leser: 752 x gelesen]
Montag, 22. November 2010:
· Montagsdemo und Hamburger Schwabenstreich demonstrieren gemeinsam!
[Leser: 747 x gelesen]
Dienstag, 29. Oktober 2013:
· 'Report Mainz': NPD organisiert verdeckt Proteste gegen Asylbewerber / Übergriffe auf Flüchtlingsheime nehmen stark zu!
[Leser: 736 x gelesen]
Samstag, 14. September 2013:
· Bündnis Umfairteilen sieht sich bestätigt: Tausende Menschen gehen für eine sozialere und gerechtere Steuerpolitik auf die Straße!
[Leser: 736 x gelesen]
Freitag, 24. Juni 2011:
· Stuttgart 21 - was geschah am 20.06.2011 bei der Montagsdemo?
[Leser: 725 x gelesen]
Sonntag, 09. Juni 2013:
· Neue Presse Hannover: Innenminister Pistorius: NPD-Verbotsantrag kommt vor der Wahl / Am bemängelten V-Leute-Testat des Materials
[Leser: 722 x gelesen]
Donnerstag, 07. Oktober 2010:
· Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (Kürzel: MLPD)!
[Leser: 700 x gelesen]
Mittwoch, 02. Juli 2014:
· Aiwanger (FREIE WÄHLER) zum Widerstand gegen geplante Stromtrassen: Methanisierung statt Trassenausbau!
[Leser: 685 x gelesen]
Dienstag, 09. Juni 2015:
· Zycko eröffnet neues Riverbed SteelCentral Demo-Lab
[Leser: 674 x gelesen]
Freitag, 01. April 2011:
· Mehr Demokratie wagen – FWG Weilrod bietet allen Fraktionen Zusammenarbeit an!
[Leser: 664 x gelesen]
Sonntag, 03. Mai 2015:
· BERLINER MORGENPOST zur Strategie der Berliner Polizei am 1. Mai: Fernab jeder Ideologie / Statt unnötiger Machtdemonstrationen setzen die Beamten auf Kommunikation!
[Leser: 646 x gelesen]
Freitag, 12. Juni 2015:
· gbs kündigt Widerstand gegen Gesetzentwurf an und beruft Dignitas-Gründer Ludwig A. Minelli in ihren Beirat: 'Der Staat sollte Sterbehilfeorganisationen fördern - nicht verbieten!'
[Leser: 642 x gelesen]
Mittwoch, 02. November 2011:
· Deshalb wird Angela Merkel 2013 die Wahlen gewinnen!
[Leser: 614 x gelesen]
Mittwoch, 18. Mai 2011:
· Aufruf der Partei der Vernunft: Demonstrieren Sie mit uns gegen die unbegrenzte Haftung Deutschlands für ausländische Schulden!
[Leser: 600 x gelesen]
Montag, 23. Dezember 2013:
· Westfalenpostzur Roten Flora / Hamburg: Fehlender Respekt!
[Leser: 591 x gelesen]
Donnerstag, 10. November 2016:
· Walschutzdemonstration bei Fussball-Qualifikationsspiel der Schweiz gegen die Färöer-Inseln
[Leser: 589 x gelesen]
Freitag, 01. Juli 2011:
· Dr. Lutz Knopek: Standort der Bundespolizei in Duderstadt entwickelt sich ausgezeichnet!
[Leser: 585 x gelesen]
Freitag, 24. Januar 2014:
· Neue OZ: Neue OZ - Gespräche mit Simone Peter, Grünen-Chefin und einem Sprecher des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie: Bundesregierung und Grüne gegen Kohlendioxidspeicher-Pläne der EU-Kommission!
[Leser: 585 x gelesen]
Dienstag, 22. Juli 2014:
· Der Tagesspiegel: Berliner Linke-Chef Lederer rügt Genossen: Hass auf Israel unerträglich!
[Leser: 568 x gelesen]
Mittwoch, 17. Dezember 2014:
· Deutsche essen weniger Fleisch, zugleich nimmt Massentierhaltung stark zu!
[Leser: 566 x gelesen]
Mittwoch, 31. Juli 2013:
· neues deutschland: Berliner Senat beobachtet Flughafenkritiker mit zivilen Polizisten / Demokratieverständnis aus der Kaiserzeit!
[Leser: 565 x gelesen]
Sonntag, 01. Dezember 2013:
· Neue-OZ Interview mit Boris Pistorius, Niedersachsens Innenminister: Mehr Feiertage in Niedersachsen: SPD signalisiert Zustimmung / Kritik an Demonstrationen gegen Innenministerkonferenz in Osnabrück!
[Leser: 557 x gelesen]

Ältere Artikel

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Bestbewertete Demo News
Freitag, 01. Oktober 2010:
· PIRATEN fordern Rücktritt des Landesinnenministers Rech: Herr Rech - treten Sie zurück!
[5,00 Punkte]
Freitag, 14. Januar 2011:
· Walter Sittler beim Hamburger Schwabenstreich am 17.01.11 von Montagsdemo, ÖDP und DIE FREIE!
[5,00 Punkte]
Montag, 27. Juni 2011:
· Hamburg gegen Islamismus. Aufruf der Partei DIE FREIHEIT!
[5,00 Punkte]
Freitag, 29. Juli 2011:
· Hat die Linkspartei ein gestörtes Verhältnis zur Polizei?
[5,00 Punkte]
Dienstag, 08. November 2011:
· Breites Bündnis ruft für 12. November zu Großaktionen in Frankfurt und Berlin auf!
[5,00 Punkte]

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Meistkommentierte Demo News
Mittwoch, 24. August 2016:
· Bündnis 'CETA & TTIP stoppen! Für einen gerechten Welthandel!' ruft zu Großdemonstrationen am 17. September in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München/Nürnberg und Stuttgart auf!
[Kommentare: 1 x kommentiert]
Montag, 14. März 2011:
· Aufruf zur Teilnahme am 14.3.: Mahnwachen für den Atomausstieg!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Montag, 12. September 2011:
· 17. September 2011: Souveräne Bürger formieren sich gegen "Euro-Putschisten"!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Dienstag, 06. September 2011:
· 7 Wahlen - der große Umbruch?
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Donnerstag, 01. September 2011:
· Ministerpräsident Platzeck weist Forderung nach einem strengen Nachtflugverbot zurück!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Freitag, 29. Juli 2011:
· Hat die Linkspartei ein gestörtes Verhältnis zur Polizei?
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Freitag, 01. Juli 2011:
· Dr. Lutz Knopek: Standort der Bundespolizei in Duderstadt entwickelt sich ausgezeichnet!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Montag, 27. Juni 2011:
· Hamburg gegen Islamismus. Aufruf der Partei DIE FREIHEIT!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Freitag, 24. Juni 2011:
· Stuttgart 21 - was geschah am 20.06.2011 bei der Montagsdemo?
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Montag, 23. Mai 2011:
· Demonstration der Bürgerinitiative Fluglärmfreie Havelseen vor dem Landtag in Potsdam
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Dienstag, 03. Dezember 2019:
· FCH JU Awards 2019 - Europäischer Innovationspreis für bahnbrechende Projektarbeit 'SOSLeM'
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Donnerstag, 05. Mai 2011:
· Partei der Vernunft - Die Bürgerrechte sind der Garant für unsere Freiheit und Unabhängigkeit !
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Freitag, 01. April 2011:
· Mehr Demokratie wagen – FWG Weilrod bietet allen Fraktionen Zusammenarbeit an!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Dienstag, 22. März 2011:
· Ein Zeichen für den Atomausstieg setzen - bundesweite Demos am 21.3. und 26.3.!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
· Bergisch Gladbach: Bürgerinnen und Bürger wollen den Atomausstieg!
[Leser: 0 x gelesen]
Mittwoch, 16. März 2011:
· Sicherheit für Osnabrück schaffen!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Samstag, 19. September 2009:
· FREIE WÄHLER Hamburg unterstützen Demonstration gegen chaotische Schulreform!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Freitag, 14. Januar 2011:
· Walter Sittler beim Hamburger Schwabenstreich am 17.01.11 von Montagsdemo, ÖDP und DIE FREIE!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Montag, 10. Januar 2011:
· PIRATEN begrüßen Mappus mit Sprechchören beim Neujahrsempfang der CDU!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Dienstag, 30. November 2010:
· Demo-Aufruf der ÖDP zum 10. Frankfurter Schwabenstreich gegen Stuttgart 21!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
· Demo-Aufruf der ÖDP zum 9. Frankfurter Schwabenstreich gegen Stuttgart 21!
[Leser: 0 x gelesen]
· Demo-Aufruf der ÖDP zum 8. Frankfurter Schwabenstreich gegen Stuttgart 21!
[Leser: 0 x gelesen]
Montag, 22. November 2010:
· Montagsdemo und Hamburger Schwabenstreich demonstrieren gemeinsam!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Freitag, 12. November 2010:
· CDU Kreisparteitag des CDU Landkreises Leipzig am Freitag den 12.11!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Donnerstag, 11. November 2010:
· Piratenpartei Sachsen-Anhalt: Programmatischer Parteitag weist die Richtung!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Montag, 01. November 2010:
· AUFRUF zur MONTAGSDEMONSTRATION gegen ARMUT!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Montag, 18. Oktober 2010:
· Piraten schließen sich Demo-Bündnis an!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Donnerstag, 07. Oktober 2010:
· Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (Kürzel: MLPD)!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Dienstag, 05. Oktober 2010:
· Räumung des Schlossparks in Stuttgart - eine Demokratie und Menschen verachtende Aktion!
[Kommentare: 0 x kommentiert]
Montag, 04. Oktober 2010:
· FREIE WÄHLER Hamburg: 280 Bäume für Stadtbahn absägen? – Prestigeprojekt wird Bürger auf Barrikaden treiben!
[Kommentare: 0 x kommentiert]

Ältere Artikel

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Neukommentierte Demo News
Mittwoch, 24. August 2016:
· Re: Bündnis ''CETA & TTIP stoppen! Für einen gerechten Welthandel!'' ruft zu Großdemonstrationen am

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! Beliebteste Demo Videos
1:Berlin 2006: Loveparade 2006 - Opening and Live Sets VA (Full Registration Part 1)
[Besuche: 27.908 x besucht]
2:Berlin 2006: Loveparade 2006 - Opening and Live Sets VA (Full Registration Part 2)
[Besuche: 27.724 x besucht]
3:Magdeburg 2014: Demo in Magdeburg gegen Schulschließungen
[Besuche: 4.135 x besucht]
4:Köln 2016: LIVE: Pro-Erdogan protesters rally in Cologne
[Besuche: 4.026 x besucht]
5:Leipzig 2015: Kriegsartige Demo in Leipzig-Connewitz [Explosionen/CS Gas/Wasserwerfer/Brandanschläge]
[Besuche: 3.951 x besucht]
6:Dresden 1989: Demonstrationszüge Prager Straße - 89-90.sachsen.de - Stimmung im Oktober 1989
[Besuche: 3.878 x besucht]
7:Saarbrücken 2014: Verdi-Demo-Saarbrücken
[Besuche: 3.760 x besucht]
8:München 2016: Münchner Sicherheitskonferenz | Demo (13.2.2016) | Anti-SiKo
[Besuche: 3.668 x besucht]
9:Kiel 2015: Mehr als 10.000 Kieler gehen gegen Pegida auf die Straße!
[Besuche: 3.560 x besucht]
10:Berlin 2015: Wir haben es satt! Großdemonstration in Berlin, 17.01.2015 Langfassung
[Besuche: 3.496 x besucht]

Demo News / Demo Infos / Demo Mitteilungen ! News @ Parteien-News.de
·Die AfD und die »Identitäre Bewegung«: Tonangebende Figuren der AfD verstehen ihre Partei längst als eine 'Bewegung' und wollen den Schulterschluss mit einem rechten 'Widerstand' auf der Straße!
·Umfrage von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) zu Nährwert-Logos: Die Nutri-Score-Ampel muss zum verpflichtenden Modell in Europa werden!
·Klimapaket der GroKo: Kritik von allen Seiten - aber trotzdem ein großer Schritt in die richtige Richtung, weil es auf Langzeitwirkung setzt und der Kraft des Fortschritts mehr vertraut als dem Verbot!


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2019!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Demo-Wegweiser.de - das unabhängige Portal mit News & Infos rund um Demonstrationen - aktuelle Demo News & Demo Infos / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Demo Wegweiser - rund um Demos / Demonstrationen